„Ich wollte ein Gesellenstück bauen, das durch ein stimmiges Konzept, Schlichtheit und zeitlose Formgebung überzeugt. Inspiriert wurde ich auf einer Skulpturenausstellung. Dabeifaszinierten mich nicht die Exponate selbst, sondern die Holzblöcke, auf denen diese ausgestellt waren.“

(Hannes Schmidmayer)

Minibar von Hannes Schmidmayer

Foto: Fachverband Schreinerhandwerk Bayern

 

Minibar

Eiche/MDF

B 38 cm
H 104,5 cm
T 38 cm

 
Ausbildungsbetrieb:
Schreinerei Eham GmbH
Eckart 24
83734 Hausham
Tel.: 08026 97470
Fax: 08026 974714

 

Begründung der Jury Bayern

„Der geschlossene Möbelkorpus scheint aus vier massiven Balken zusammengesetzt zu sein. Das Innere der Steele zelebriert die Freude am Holz und bietet sich auch zur Inszenierung von Schmuck oder Mineralien an. Ein Objekt, das die archaische Ausgangsform kunstvoll zu einer Symbiose aus Schrein und Vitrine verdichtet.“

 

Das könnte Sie auch interessieren