Fachjuroren und Besucher der IHM in München waren sich einig, welches Gesellenstück das herausragendste der hochklassigen Ausstellung war: Die „Dreh-Bar“ von Simon Klaus aus Bayern wurde sowohl zum Bundes- wie auch zum Publikumssieger im Finale „Die Gute Form 2012“ gekürt. Den zweiten Platz eroberte Carla Enchelmaier aus Niedersachsen mit ihrem Baukastenmöbel „Blox Box“. Ehrenvolle Dritte wurde die Berlinerin Franziska Bluhme mit ihrem Schreibtisch „Flora“. Den Sonderpreis „Beschlag“ erhielt Benedikt Held aus Köln. Über den Sonderpreis „Massivholz“ freute sich Lea Seidel aus München.

Sehen Sie hier das Video mit den Highlights der Preisverleihung:

Das könnte Sie auch interessieren