OPO OESCHGER

Bandtechnik für Schwerlast-Türen

von am 12. April 2016 in OPO Tür- und Baubeschläge

SIMONSWERK erweitert Produktserie VARIANT VX um Schwerlast-Bandtechnik mit Belastungswerten bis 400 kg.

Der Trend nach mehr Großzügigkeit in der Architektur und der Wunsch von Bauherren nach mehr Sicherheit erhöhen oft das Gewicht und auch die Dimensionen von Türelementen. Die schwereren Elemente führen zu einer erhöhten Beanspruchung der Türen und der eingesetzten Bandtechnik. Maßgebliche Einflussfaktoren sind neben Größe, Breite, Gewicht und die Häufigkeit der Nutzung auch der Wunsch nach Barrierefreiheit oder mehr Komfort. Der Einsatz von zusätzlichen Funktionselementen wie Türschließern oder automatischen Drehflügelantrieben sowie die Aufdoppelung von Türelementen aus architektonischen oder technischen Aspekten haben Auswirkung auf die Belastung der eingesetzten Bandtechnik.

Belastungswerte bis 400 kg für mehr Komfort und Sicherheit
Um die vielschichtigen Aufgaben sicher und zuverlässig zu erfüllen, wurden die neuen Schwerlast-Bandsysteme VX 7729/160-4 VBRplus, VX 7939/160-4 VBRplus und VX 7939/160-4 FD VBRplus mit 400 kg Belastungswert für die Serie VARIANT VX entwickelt. Alle neuen Modellvarianten der Bandtechnik verfügen über die bewährten Eigenschaften der Serie und über weitere technische Vorzüge wie speziell verschweißte Bandrollen.

Die Verstelltechnik ermöglicht auch eine Justierung der Schwerlast-Türen von jeweils +/- 3,0 mm zur Seite und Höhe sowie die Veränderung des Andruckes von +/- 3,0 mm. Die Bänder sind wartungsfrei, verfügen über hervorragende Laufeigenschaften  und sind für den Einsatz an Funktionstüren für den Brand- und Rauchschutzbereich einsetzbar.

zum Sortiment im OPO-Net >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

OPO Oeschger GmbH

Albertistrasse 16

DE-78056 Villingen-Schwenningen

T 07720 85 84 0

F 07720 85 84 77