CEO Patrick Oeschger hat die nominierten Gesellenstücke genau unter die Lupe genommen:

Max Keller ist Schreiner in vierter Generation aus Hessen. Sein Gesellenstück „Sekretär mit Hocker“ war ebenfalls für den Bundesentscheid nominiert.

Das könnte Sie auch interessieren