Die Wandtaschenlösungen für Schiebetüren aus Holz und Glas 

Platzsparend, elegant und benutzerfreundlich: während sich Schiebetüren bereits in Büros, Hotels und Altersresidenzen bestens bewährt haben, werden diese auch in privaten Wohnräumen immer beliebter. Mit der Systemerweiterung des Spezialbeschlages HAWA Junior lassen sich jetzt auch anspruchsvollere Raumtrenner aus filigranem Glas oder schwere Holzschiebetüren realisieren. Die Laufschiene lässt sich dank einem vormontierten Aufnahmeprofil auch nach der Bauvollendung (über spielfreie Bajonettverschlüsse) effizient montieren und demontieren.

Vorteile des HAWA Junior 40 / 80 / 120:

  • Laufschienen und Komponenten bleiben frei zugänglich und jederzeit erweiterbar.
  • Unsichtbare Beschlagteile
  • Keine Verschmutzung der Laufflächen dank hohem Vormontagegrad
  • Einfache und rasche Höhen- und Seitenjustierung
  • vereinfachtes Einfahren der Türe in die Wandtasche
  • Kombinierbar mit Dämpfeinzug SoftMove
  • Integrierbarer Federpuffer stösst Türen sanft aus (keine Griffe oder Fingerhülsen nötig)

Montagesets jetzt auch für Schiebetüren bis 120 kg:

Dank dem vormontierten Aufnahmeprofil kann die Laufschiene nach der Bauvollendung über spielfreie Bajonettverschlüsse jederzeit montiert und demontiert werden. Dabei bleiben sämtliche Komponenten frei zugänglich und die Vormontage verhindert Verschmutzungen an den Laufflächen während der Bauphase.

Federpuffer für Schiebekomfort mit Push-to-open-Funktion:

Für sanftes und leichtes Ausstossen von Glas- oder Holzschiebetüren aus der Wandtasche. Damit werden Schlosskastenfräsungen und Fingerhülsen oder Springgriffe erspart. Die Türkante ist bündig mit der Wandtasche, die Technik bleibt unsichtbar.

Unsere Berater im Aussen- und Innendienst helfen Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Beschlages. Damit Ihr Projekt garantiert gelingt.

%d Bloggern gefällt das: