„Ich wollte ein möglichst veränderbares Möbel entwerfen. Es sollte durch seine Konstruktion mehrere Funktionen erfüllen und sich auf engem Raum integrieren lassen. Form und Gestaltung passten sich der praktischen Funktion an.“

(Franziska Dietrich)

kompakteinheit 1.4 von Franziska Dietrich

„kompakteinheit 1.4“

HPL/Nussbaum

B 60 cm
H 60 cm
T 40 cm

Ausbildungsbetrieb:
Theater, Oper und Orchester GmbH Halle
Universitätsring 24
06108 Halle
Tel.: 0345 5110375
Fax: 0345 5110395

 

Begründung der Jury Sachsen-Anhalt

„Franziska Dietrich hat ein Möbelstück entworfen, das dank des durchdachten Konzeptes sehr vielseitig einsetzbar ist. Die Materialwahl fügt sich stimmig in das Gesamtkonzept ein.“

 

Das könnte Sie auch interessieren