Couchtisch „Bretterstapel“

MDF furniert/Eiche Vollholz
B 56 cm
H 41 cm
T 70 cm

 

„Die Grundidee des Couchtisches ist die Verbindung von optischer Unordnung mit der Harmonie verschiedener Materialien und Farben. Ich wollte mein Gesellenstück in eine Form bringen, die auf den ersten Blick chaotisch wirkt, jedoch bei näherem Betrachten ein gewisses System offenbart.“
(Stefan Böhme)

 

Stefan Böhme<br>Couchtisch "Bretterstapel"<br>Foto Volker Hohenberg

Quelle: Bundesverband Tischler Schreiner Deutschland

 

Ausbildungsbetrieb:

Schreinerfarm Frank Bechtler
Albertstraße 9, 67227 Frankenthal
Tel.: 06233 299199, Fax: 06233 299198
Homepage

 

Beurteilung der Jury Rheinland-Pfalz:

„Objekt oder funktionaler Couchtisch? Überraschend, frisch und aussagekräftig wird das gekonnte Spiel mit verschiedenen Farben, Formen und Holzmaterialien in diesem Entwurf sichtbar. Den Tisch selbst als Stapel zu denken, schafft ein lebhaftes Bild, welches sich bewusst von der herkömmlichen, starren Form des Tisches löst. Dies unterstreicht das bewusste Verbergen einer fast „geheimen“ Schublade, die sich in der dritten Platte verbirgt.“

 

Das könnte Sie auch interessieren