Schreibtisch

Kirschbaum/Linoleum
B 170 cm
H 77 cm
T 85 cm


„Ich wollte einen angenehmen Platz zum Arbeiten schaffen, der über Beinfreiheit verfügt und eine Möglichkeit schafft, „Kabelsalate“ ganz zu vermeiden. Die Form sollte auf das Wesentliche reduziert und die Dimension leicht gehalten sein. Dabei war es mir wichtig, den Raum möglichst gut zu nutzen. Das beinhaltet zuerst die Schubkästen, von deren Maß vieles an der Gesamtkonstruktion abhängt, und an zweiter Stelle die Klappen und der darunter und darüber befindliche Stauraum. Und schließlich die Kabelkanäle in den Tischfüßen.“
(Nils Loos)

 

Nils Loos<br>Schreibtisch<br>Foto Frank Hermann

Quelle: Bundesverband Tischler Schreiner Deutschland

 

Ausbildungsbetrieb:
Schreinerei Furch
Leinenweberstr. 67, 70567 Stuttgart
Tel.: 0711 711393, Fax: 0711 711912
Homepage

 

Beurteilung der Jury Baden-Württemberg:

„Sehr spartanisch wirkt dieser Schreibtisch aus der Ferne. Von Nahem sind dann die überaus filigran gearbeiteten Details erkennbar. Mit Kabelführung, Schubladen für Schreibmaterial und Geheimfach zeigt sich der Tisch als Arbeitsprofi.“


Das könnte Sie auch interessieren