Ankündigung Bundesfinale „Die Gute Form 2016“ auf der IHM in München

Ankündigung Bundesfinale „Die Gute Form 2016“ auf der IHM in München

„Die Gute Form 2016“ – Ein Gestaltungswettbewerb mit hoher Anziehungskraft. Tischler Schreiner Deutschland und OPO Oeschger präsentieren vom 24. Februar bis 1. März das Bundesfinale auf der Internationalen Handwerksmesse in München.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung.

Impressionen von der HOLZ 2013…

Impressionen von der HOLZ 2013…

Auf über 250 Quadratmetern präsentierte OPO Oeschger in der Halle 1.1 der Messe Basel vom 8. bis 12. Oktober 2013 die neuesten Trends, ein breites Angebot innovativer Produkte sowie wegweisende Entwicklungen aus den Bereichen Beleuchtung, Schubladenzargen und Türtechnik.

Auf flickr® finden Sie einige Impressionen von unserem Messestand:
http://www.flickr.com/photos/opo_ch/sets/72157636678396313/

Und hier finden Sie die offizielle Bildersammlung der Messe Basel:
http://www.holz.ch/de-CH/medien/berichterstattung/bilddatenbank-2013.aspx

 

 

Ganz schön schräg: Erster Gewinner des OPO Beschlagpreis

Ganz schön schräg: Erster Gewinner des OPO Beschlagpreis

Die erstmalige Verleihung des OPO Beschlagpreis im Rahmen des Wettbewerbs «Nachwuchsstar» war gleichsam Höhe- und Schlusspunkt der erfolgreichen Messewoche von OPO Oeschger an der Holz 2013.

Beschläge- und Werkzeughändler OPO Oeschger hat auf dem neu konzipierten Messestand mit den Schwerpunktthemen ArciTech, Licht- und Türtechnik sowie der Präsentation des neuen E-Shops eine rekordverdächtige Anzahl an Kundenkontakten erzielt.

CEO Patrick Oeschger ist in erster Linie von deren Qualität überzeugt: «Die Vorführungen und das Informationsangebot zu den Schwerpunktthemen wurde von Kunden aus der ganzen Schweiz gut angenommen. Das hat uns bestätigt, mit dem Beratungskonzept von OPO Oeschger auf dem richtigen Weg zu sein. Das fachspezifische Wissen unserer Aussendienstmitarbeiter sowie der Fachberater wurde aktiv eingefordert und ausgiebig genutzt. Daraus haben sich viele vertiefte Kontakte ergeben.»

Als Höhepunkt der Messewoche wurde am Samstag, 12. Oktober 2013, erstmals der von OPO Oeschger gestiftete OPO Beschlagpreis verliehen. Eine unabhängige Fachjury hat zu diesem Zweck vorgängig die rund 100 Werkstücke, die am Wettbewerb «Nachwuchsstar» teilgenommen haben, auf die herausragende Verwendung von Beschlagsmaterial in Augenschein genommen.

Als erster Preisträger konnte Samuel Schaller die unabhängige Jury überzeugen. Der junge Schreiner, ausgebildet in der Schreinerei Buchmann in Neuenkirch, hat ein schräg zulaufendes Sideboard mit Schiebetüren ausgestattet – eine scheinbar unmögliche Aufgabe. Dank einer raffinierten Mischung aus handelsüblichen Beschlägen und selbst konstruiertem Verschiebemechanismus gelang es ihm, seinem «schrägen» Wettbewerbsbeitrag eine ganz eigenständige Charakteristik zu verleihen.

Preisübergabe an Samuel Schaller

Der junge Berufsmann durfte völlig verdient seinen Preis, eine zweitägige Reise für zwei Personen an den «Salone Internazionale del Mobile» in Mailand, aus der Hand von CEO Patrick Oeschger in Empfang nehmen.

Kontaktperson für Medienanfragen:
Patrick Oeschger, CEO OPO Oeschger AG
patrick.oeschger@opo.ch, Telefon 044 804 33 11

Bilder zum Download unter:
http://www.flickr.com/photos/opo_ch/sets/72157636528640476/

Geballte Kompetenz für Schreiner an der HOLZ 2013

Geballte Kompetenz für Schreiner an der HOLZ 2013

Der führende Schweizer Beschläge- und Werkzeughändler OPO Oeschger setzt den Fokus an der HOLZ in Basel nebst der Vorstellung innovativer Produkte auf Mehrwert für die Kunden und persönliche Beratung.

Auf über 250 Quadratmetern präsentiert OPO Oeschger in der Halle 1.1 der Messe Basel die neuesten Trends, ein breites Angebot innovativer Produkte sowie wegweisende Entwicklungen aus den Bereichen Beleuchtung, Schubladenzargen und Türtechnik.

Die zeitsparende Wahl individueller Beleuchtungslösungen, das wirtschaftliche Schubkastensystem «HETTICH  ArciTech», die erstmals gezeigten «OPO Werkzeugkisten und -koffer» sowie kompetente Beratung über  Sicherheit und Planung der breiten Palette an neuester Türtechnik sind nur einige der Höhepunkte. Besucher  dürfen ebenfalls auf Aktionen und Werksvorstellungen namhafter Hersteller gespannt sein.

Das Hauptaugenmerk von Geschäftsleitung und Verkaufsteam liegt jedoch auf dem persönlichen Austausch mit den Kunden. «Nur im direkten Dialog mit den Schreinern können wir die Produktpalette und unseren  E-Business-Bereich wie beispielsweise den Online-Shop OPO-Net® laufend optimieren und den Bedürfnissen des Gewerbes anpassen», weiss CEO Patrick Oeschger.

OPO Oeschger Beschlagpreis:
Eine unabhängige Fachjury bewertet die Teilnehmer des «Schreiner Nachwuchsstars» auf die her-ausragende Verwendung von Beschlagsmaterial. Die Siegerin oder der Sieger des erstmals verge-benen Sonderpreises darf sich über eine Reise zur Internationalen Möbelmesse in Mailand freuen. Die Preisverleihung ist gleichsam Schluss- und Höhepunkt der HOLZ 2013.

Weitere Infos und Gratis-Tickets unter www.holz.ch/Messetickets
(Priority-Code für Ihr Gratis-Ticket: opoholzde)